Bernhard's Homepage

mailbox.org - E-Mail-Filter

mailbox.org - E-Mail-Filter

mailbox.org bietet serverseitige Filterregeln auf Basis von Sieve an. Die Hilfe zur Erstellung von Filterregeln https://office.mailbox.org/appsuite/help/l10n/de_DE/ox.appsuite.user.sect.email.mailfilter.html geht allerdings kaum auf die genaue Bedeutung der Parameter ein. Die Dokumentation von Open-Xchange (Kapitel 5.7 in https://software.open-xchange.com/products/appsuite/doc/OX-App-Suite-User-Guide-German-v7.10.2.pdf) ist zwar etwas ausführlicher, die Parameter werden aber auch dort nur unvollständig erklärt.

Daher habe ich mich entschlossen als Ergänzung zur bestehenden Dokumentation die Parameter genauer zu beschreiben.

Regeln

Die Mailfilterregeln werden der Reihe nach abgearbeitet, deaktivierte Regeln werden übersprungen.

Wie in "Nachfolgende Regeln prüfen" beschrieben, kann man die Abarbeitung von Regeln stoppen, falls sie zutreffen.

Bedingungen

Falls zwei oder mehr Bedingungen eingetragen werden, erscheint oberhalb der Liste der Bedingungen die Auswahl "Regel anwenden, wenn alle Bedingungen erfüllt sind" bzw. "Regel anwenden, wenn irgendeine Bedingung erfüllt ist". Damit kann man steuern, ob alle Bedingungen erfüllt sein müssen oder ob eine erfüllte Bedingung reicht.

E-Mail-Bestandteil

Deutsch Englisch Bedeutung
Von From From: Header
An To To: Header
Cc Cc Cc: Header
Irgendein Empfänger Any recipient To: oder Cc: Header
Mailingliste Mailing list List-Id:, X-BeenThere:, X-Mailinglist: oder X-Mailing-List: Header
Betreff Subject Subject: Header
Textteil Body E-Mail-Inhalt
Anschrift Address siehe Abschnitt E-Mail-Adressen
Envelope Envelope siehe Abschnitt Envelope
Header Header Benutzerdefinierter Header (ohne ':')
Zeichenkette String ??? String-Vergleich
Größe Size Größe der E-Mail
Versanddatum Sent date Versanddatum
Aktuelles Datum Current date Aktuelles Datum

E-Mail-Adressen

Der Anschrift/Address-Filter erlaubt eine einfache Überprüfung von E-Mail-Adressen. Es wird nur die reine E-Mail-Adresse geprüft (local-part@domain), nicht der Name oder etwaige '<', '>' Zeichen. Falls der untersuchte Header mehrere Adressen enthält, reicht es aus, wenn eine davon die Bedingung erfüllt.

Deutsch Englisch Bedeutung
Von From From: Header
An To To: Header
Cc Cc Cc: Header
BCC Bcc Bcc: Header
Absender Sender Sender: Header
Resent-From Resent-From Resent-From: Header
Resent-To Resent-To Resent-To: Header

Teil der Adresse

Deutsch Englisch Bedeutung
Alle All Komplette Adresse
Lokalteil Localpart Lokaler Teil, alles vor dem '@'
Domain Domain Domain, alles hinter dem '@'
Benutzer User Benutzer, lokaler Teil, alles ab '+' wird abgeschnitten
Detail Detail Tag, lokaler Teil hinter einem '+'

Envelope

Als Envelope werden die MAIL FROM: / RCPT TO: Informationen beim Mailversand bezeichnet. Sie sind die einzigen (recht) glaubwürdigen Informationen über Absender und Ziel der E-Mail. Die From:/To: Informationen im Header sind nicht sehr verlässlich und sollten nur mit Vorsicht verwendet werden.

Das Envelope wird wie eine E-Mail-Adresse konfiguriert. Allerdings kennt das Envelope nur Von (From:) und An (To:) Header.

Kriterium

Deutsch Englisch Bedeutung
enthält Contains String ist im Header enthalten
Enthält nicht Contains not String ist nicht im Header enthalten
stimmt exakt überein mit is exactly String und Header sind identisch
stimmt nicht exakt überein mit is not exactly String und Header sind nicht identisch
stimmt überein mit Matches String mit Wildcards */? stimmt mit komplettem Header überein
stimmt nicht überein mit Matches not String mit Wildcards */? stimmt nicht mit komplettem Header überein
Beginnt mit Starts with Header beginnt mit String
Beginnt nicht mit Starts not with Header beginnt nicht mit String
Endet auf Ends with Header endet mit String
Endet nicht auf Ends not with Header endet nicht mit String
Regex Regex Header passt zu Regex
Kein regulärer Ausdruck Not Regex Header passt nicht zu Regex
Existiert Exists Header mit Namen "String:" existiert
Existiert nicht Does not exist Header mit Namen "String:" existiert nicht

Verschachtelte Bedingung

Sobald man mindestens eine Bedingung eingetragen hat, kann man eine "Verschachtelte Bedingung" (Nested condition) anhängen. Damit kann man einen Block von Bedingungen hinzufügen, der eine unterschiedliche Verknüpfung als der Hauptblock hat. Falls z.B. im Hauptblock alle Bedingungen erfüllt sein müssen, kann es innerhalb der verschachtelten Bedingung ausreichen, wenn eine erfült ist. Die Aktion wird dann ausgeführt wenn mindestens eine der verschachtelten Bedingung und alle Bedingungen im Hauptblock erfüllt sind.

Beispiel: Zwei Benutzer einer Catch-All-Domain sollen ignoriert werden

Konfiguration mit verschachtelter Bedingung

Aktionen

Deutsch Englisch Bedeutung
Speichern unter File into Mail im ausgewähltem Ordner speichern
Kopieren nach Copy into Mail in dem ausgewählten Ordner kopieren
Umleiten nach Redirect to Mail an externe Adresse weiterleiten
E-Mail markieren als Mark mail as Mail-Status setzen: gelöscht/gesehen/markiert
Farbig markieren Set color flag Mail mit farbigem Label versehen
Verwerfen Discard Mail löschen
Ablehnen mit Begründung Reject with reason Mailempfnag ablehnen
Behalten Keep Mail behalten (Default)
IMAP-Schlüsselwort hinzufügen Add IMAP keyword ??? Mail-Flag setzen
IMAP-Schlüsselwort entfernen Remove IMAP keyword ??? Mail-Flag löschen

Nachfolgende Regeln prüfen

Mit dem Markierungsfeld "Gegen nachfolgende Regeln prüfen" (Process subsequent rules) wird festgelegt, ob nachfolgende Regeln geprüft werden, falls die Bedingungen zutreffen / die Aktionen ausgeführt werden. Falls die Bedingungen nicht zutreffen werden in jedem Fall die folgenden Regeln getestet.